Ich bin deine Nutte und du mein kleiner Nimmersatt
Doch sind es nicht die Triebe, die ich befriedige
Sondern dein' miesen Musikgeschmack
Denn meine Sounds sind immer die, auf die die Leute gerade stehen
Und wenn'n bestimmter Beat gerad angesagt ist, kein Problem
Dann mach ich das, is' schon Ok, mir ist das recht
Euer Wunsch ist mir Befehl, solange ihr dafьr blecht
Und blechen mьЯt ihr, ja und das nicht zu knapp
Weil ich schlieЯlich einen anspruchsvollen Lebenswandel hab
Und solang die Leute kaufen, klingen die Stьcke immer gleich
Mann, bin ich ScheiЯe, aber dafьr bin ich reich
Ich bin ein Star, weil mich die Leute lieben
Doch ob ich die Leute mag, steht ganz woanders geschrieben
Nach oben bьcken, nach unten treten
Leider hab ich darьberhinauslaufenden Qualitдten
In vielen Stдdten bin ich schon aufgetreten
Ich tat's nicht fьr die Fans, nц, ich tat's fьr die Moneten
Jedem das Seine, mir nur das Feine
Ich scheiЯ auf meine Fangemeinde
Doch nur heimlich - ha - ein tolles Team sind wir
Ich verarsch euch und ihr bezahlt mich noch dafьr
Und deshalb brauch ich einen Manager, mein Image zu trimmen
Denn meine Musik ist nur gut, wenn die Verkaufszahlen stimmen
Ich ьberschwemm euch mit ScheiЯe und ihr kцnnt euch nicht mal wehr'n
Und deshalb tut mir ein' Gefallen und fickt mein Gehirn
Kauf mich, kauf mich, gib mir dein Geld
Kauf mich und ich tu was dir gefдllt
Kauf mich und ich laЯ mich von dir lenken
Kauf mich, dann muЯ ich nicht selber denken
Befiehl mir, was ich tun soll, ich nehm' es dir nicht krumm, denn
Ich sage niemals "Nein" und ich frage nie "Warum denn"
Sag mir, wer ich bin und sag mir, wie ich heiЯe
Sag mir, ob ich belle und sag mir, ob ich beiЯe
Sagst du mir "Spring", frag ich allen falls "Wie weit"
Ich bin die Inkarnation von Unterwьrfigkeit
Ich will in meinem Kopf keine eigene Idee
"Wenn ich denke, tut alles weh"
Denken - дh, ist das nicht ein Fremdwort?
Warte kurz, ich guck im Duden nach, was steht da?
Ah hier: Denken gleich sie Gedanken machen, na toll
Und wer sagt mir jetzt, wie ich das machen soll?
Gib mir eine Maske, hinter der ich mich verstecken kann
Und gib mir ein Arsch, den ich lecken kann
Bitte gib mir die Schublade, in die ich reingehцre
Wo ich keinem auffalle und niemanden stцre
Bitte gib mir das Korsett fьr den aufrechten Gang
Statt Freiheit gib mir Wegweiser - Wo geht's lang?
Der Mainstream ist mein Ding, obwohl ich's ungern zugebe
Ist der Durchschnitt doch das, wonach ich wirklich strebe



Ваше мнение



Капча

Рекомендуем