Manchmal, wenn Du einsam bist
Hoff´ ich, dass Du mich nicht vergisst
Seit Tagen sitz´ ich hier herum
Fuehl´ mich leer und ausgepumpt
Beim Skat verlier´ ich jedes Spiel
Trink´ auch ein paar Flaschen zuviel
Am Morgen danach bin ich immer noch wach
Denn Du, Du bist nicht da

Ich denke jeden Tag an Dich
Vor mir Dein Gesicht
Ich brauch´ immer mehr von Dir
Jede Nacht ganz nah bei Dir
Ich denke jeden Tag an Dich
Vor mir Dein Gesicht
Ich brauch´ immer mehr von Dir
Jede Nacht ganz nah bei mir

Ich hab´ soviele Fragen an Dich
Schieb´ sie einfach vor mir her
Hoffnung macht sich in mir breit
Doch nachts fuehl´ ich die Einsamkeit
Ich leb´ nur noch von Bier und Wein
Ich steh´ mir total im Weg
Der Hunger in mir auf ein Leben mit Dir
Wir haben soviel Zeit vertan

Ich denke jeden Tag an Dich
Vor mir Dein Gesicht
Ich brauch´ immer mehr von Dir
Jede Nacht ganz nah bei Dir
Ich denke jeden Tag an Dich
Vor mir Dein Gesicht
Ich brauch´ immer mehr von Dir
Jede Nacht ganz nah bei mir




Ваше мнение



Капча