Siehst Du, wie die Tage rasen, hasten an uns vorbei
Viele Naechte, tausend Fragen, hoerst Du sie noch schrei´n
Und wir tanzen auf´m Regenbogen in eine neue Zeit
Endlos wild wie ein vergilbtes Zeichen
Blaetterfall im Wind

Du willst leben, einfach so, wie´s Dir gefaellt
Du willst leben, einfach alles, was so zaehlt
Auf einmal, Du wirst seh´n, bleibt das Leben einfach steh´n
Heile Welt, der Vorhang faellt

Kannst Du noch die Hoffnung spueren, traeumen ohne Angst
Deine Kinder zu beluegen, bevor sie geboren sind
Und wir tanzen auf´m Regenbogen in eine neue Zeit
Endlos wild wie ein vergilbtes Zeichen
Blaetterfall im Wind

Du willst leben, einfach so, wie´s Dir gefaellt
Du willst leben, einfach alles, was so zaehlt
Auf einmal, Du wirst seh´n, bleibt das Leben einfach steh´n
Heile Welt, der Vorhang faellt

Du willst leben, einfach so, wie´s Dir gefaellt
Du willst leben, einfach alles, was so zaehlt
Auf einmal, Du wirst seh´n, bleibt das Leben einfach steh´n
Heile Welt, der Vorhang faellt

Du willst leben, einfach so, wie´s Dir gefaellt
Du willst leben, einfach alles, was so zaehlt
Auf einmal, Du wirst seh´n, bleibt das Leben einfach steh´n
Heile Welt, der Vorhang faellt




Ваше мнение



Капча