Ich kennґ die Nacht ohne Ausweg
Ich kennґ den Tag,
Der im Grau des Morgens stirbt
Denn ohne Dich, da hab ich das
Schon tausendmal durchlebt
Was Du mir gabst, das gebґ ich Dir
Auch wenn Du den Mut verlierst

Ich kennґ den Kampf tief in mir
Ich kennґ die Angst
Die in Deinen Augen steht
Ich nehme Dir so gut ich kann
Den Regen aus dem Herz
DaЯ Du meine Liebe spьrst
Auch wenn Du den Mut verlierst

Und wenn der Zug der Zeit
Irgendwann stehenbleibt
Ich bleibґ bei Dir
Bis es weitergeht

Ich kenn den Sturm der Gefьhle
Ich kennґ den Weg
Der Dich durch die Hцlle fьhrt
Ich gebe Dir die Ehrlichkeit
Die Du mir gabst zurьck




Ваше мнение



Капча