Es war wohl Liebe auf den ersten Blick
ich wusste sofort es gibt kein zurück
der erste Kuss und es war um mich geschehn
es war zu spät ich konnte nicht mehr widerstehn

Das ging 'ne ganze Weile gut dann kamst du auf diesen Trip
"Du gehörst nur mir allein, das mach ich nicht länger mit,
wozu brauchst du denn noch Freunde, mein Gott du hast doch mich,
warum bleibst du nicht zu Hause, oder liebst du mich nicht?"
Er kriegt voll die Paranoia und sein Eifer wird zur Sucht
ich krieg erst mal Ein gescheuert und das mit voller Wucht

"Das hab ich nicht gewollt - es tut mir leid
ich lieb dich doch so sehr, bis in alle Ewigkeit."

Halt deine Fresse, denn ich kann dich nicht mehr sehn
halt deine Schnauze, denn ich will dich nicht verstehn
mach dich vom Acker hohler Macker
denn jetzt bist du frei
denn jetzt ist es vorbei - du bist frei

Du schaust mich an mit deinem Dackelblick
du bist ganz sicher ich komm zu dir zurück
das hat bis jetzt auch immer hingehauen (du Idiot)
mit einem Schlag war er aus, der Traum

Es war schon lange kurz davor, doch ich wollte es nicht sehn
hab die ganze Zeit versucht deinen Irrsinn zu verstehen
doch dann wurd es immer schlimmer

Wieso hast du das getan, ich dachte echt das glaub ich nicht
das hätt ich nie von dir gedacht, deine Hand in mein Gesicht





Ваше мнение



Капча