Lass uns vergessen den Morgen danach
morgen bin ich längst nicht mehr da
Ich geb dir heut ein Stück meines Lebens
dann war der Rest nicht ganz vergebens

Wenn du aufwachst gibtґs mich längst nicht mehr
Vergraben vergessen im Häusermeer
Erstickt im Staub und im Geld
dieser wunderbaren Welt

Manchmal wenn die Sonne lacht
vergessґ ich was mein Leben ausmacht
die Männer den Trug und den Schein
dann will ich wieder bei dir sein

Wenn du aufwachst gibtґs mich längst...

Lass uns vergessen die Tränen der Stadt
Lass uns vergessen was uns so satt macht

Wenn du aufwachst gibtґs mich längst...




Ваше мнение



Капча