Und fьr mein Mдdchen wьrd' ich,
Verlangte sie's von mir,
Honorig, ernst und wьrdig,
Von hцflicher Manier.
Ich wьrde fьr ihre Liebe
Gendarm oder Soldat
Und wьrde im Getriebe des Staats
Ein kleines Rad
Und ein Kapazitдtchen
Ich wьrd' es fьr mein Mдdchen.

Und fьr sie wьrd' ich bieder,
Bittet sie mich darum,
Verbrenn' ich meine Lieder
Und bleib' von da an stumm.
Ich wьrd' mein Leben дndern,
Wьrd' ein Bigot aus mir -
Ich ging in wallenden Gewдndern
Und lдs' aus dem Brevier
Weise Moralitдtchen -
Ich tдt' es fьr mein Mдdchen.

Und fьr mein Mдdchen, denk' ich,
Legt' ich den Hochmut ab,
Und meine Stolz verschenkt' ich.
Vom hohen RoЯ herab
LieЯ ich mich von ihr fьhren,
Wдr' froh mit meinem Los
Und hing an ihren Schnьren ergeben, willenlos
Als ein Marionettchen -
Ich tдt' es fьr mein Mдdchen.

Und fьr mein Mдdchen, glaub' ich,
Steckt' ich die Welt in Brand,
Meine Freunde verkauft' ich,
Verriet mein Vaterland,
Ich vertrau' ihr mein Leben,
Ihr Urteil hцr' ich nur.
Wьrd' ihr die Schere geben,
Und hing mein Leben nur,
An einem seid'nen Fдdchen -
Ich gдb' es fьr mein Mдdchen.




Ваше мнение



Капча

Рекомендуем