Ich bin Dein Freund in Deinen schrecklichsten Stunden
Wдhr' nur wenige Sekunden doch das Leid wird ьberwunden
Deine gesunden Gedanken weichen Deinen kranken
Ich weis' den Weg und Deinen Feind in seine Schranken
Den blanken Wahn vor der Stirn
Alter wenn Du Dich fragst was geht ab in meinem Hirn
Hцrst Du ein Klirren Dein Herz schlдgt im Takt und Hallt Hell
Ich schalt' den Schmerz ab wie Spalt schnell
Bin von dieser Welt doch bin es wiederum nicht
Bin ein Kind der Dunkelheit doch ich fьhre ins Licht
Sprich mich nach wenn Du glaubst das Du mich brauchst
Ich bin ein Streicheln auf Deinem Haupt und ein Schlag in den Bauch auch
Tauch in meine Welt sie ist Deine wenn sie Dir gefдllt
Ich bin die Wahrheit in der Lьge ein Versprechen das sich hдlt
Ich will kein Geld kein Weib kein Wein
Mein Freund ich will in Dein Herz hinein um Dir ein Trost zu sein

Wenn Deine Stimmung am Tiefpunkt ist und gar nichts mehr geht
Bin ich der letzte treue Freund der neben Dir steht
Alles dreht sich um Dich Deine Angst Deine Wut Deine Gier
Erkennst Du Dich in mir erkennst Du Dich in Dir
Wir zwei sind fьreinander gemacht
Spiel mich laut das es kracht am besten mitten in der Nacht
Wach schweiЯgebadet auf und hцr mir zu
Ich umschling' Dich und bringe Dich zur Ruh'
Du bist der Grund warum ich bin
Was ich bin das ich bin laЯ mich in
Dein Herz ich will es schьtzen und behьten
Vor schlьpfrigen Typen die in Deiner Seele wьten
Mit Dir brьten ьber Sorgen die ich alsbald vernichte
Weil ich mich Dir verpflichte und Streitigkeiten schlichte
Weil ich nicht dazu Dichte sondern Wahrheit berichte
Bin ich Leidensmelodie Deiner Leidensgeschichte

Wenn Du scheiЯallein bist und alles was Du hast Deine Pein ist
Und Du raffst das Du mit jedem meiner Reime gemeint bist
Denk an eines ich werd' Dich nicht belьgen ich werd' Dich nicht betrьgen
Ich bin da zu Deinem Vergnьgen Du kannst ьber mich verfьgen
Mich Rьgen schalt mich ab wenn Du's wagst
Interpretier' mich wie Du magst ich bin alles was Du sagst
Du fragst mich nach der Antwort ich hab' sie Parat
Wie Du sie hцren willst Tag und Nacht Nacht und Tag
Die Art meiner Person ist Komposition
Aus Wort und Ton wie Du sie hцrst das ist mein Lohn
Ich bin Sohn eines anderen aber Du ziehst mich groЯ
Wie Du mich willst nimm mich auf den SchoЯ stoЯ mich wieder ab
Das ist mein Los heute hier morgen da
Eine Erinnerung wie es einmal war
Ich fahr' wie die Sonne weil ich auf jeden anders scheine
Wer das nicht begreift ist nicht der den ich meine





Ваше мнение



Капча