Viele Menschen steh'n im Schatten,
Finden ihre Zukunft nicht.
Und die Trдume die sie hatten,
Sind schon lang nicht mehr in Sicht.
Wenn die Einsamkeit das Herz regiert,
Fдllt die Hoffnung schwer.
Das helle Licht der Sonne wдrmt nicht mehr.

Wenn es noch Wunder gibt,
Dann braucht die Welt eins irgendwann.
Da ist so viel, das uns von morgen trennt.
Wenn es noch Wunder gibt,
Dann fangen sie im Herzen an.
Bis ein Gefьhl die Einsamkeit verbrennt.

Viele Menschen suchen Liebe,
Auf dem Weg durch diese Zeit.
Viele brauchen endlich wieder,
Ein Gefьhl der Zдrtlichkeit.
Wenn die Menschlichkeit die Kraft verliert,
Kann kein Frieden sein.
Und jeder geht den langen Weg allein.

Wenn es noch Wunder gibt,
Dann braucht die Welt eins irgendwann.
Da ist so viel, das uns von morgen trennt.
Wenn es noch Wunder gibt,
Dann fangen sie im Herzen an.
Bis ein Gefьhl die Einsamkeit verbrennt.

Wenn es noch Wunder gibt,
Dann braucht die Welt eins irgendwann.
Da ist so viel, das uns von morgen trennt.
Wenn es noch Wunder gibt,
Dann fangen sie im Herzen an.
Bis ein Gefьhl die Einsamkeit verbrennt.





Ваше мнение



Капча