Ich bin voller Wьnsche und weiЯ nicht wieso, die Gedanken, sie spielen mit mir.
Sie laufen mir davon und fьhren mich dann immer nur zu Dir.
Ich hab all die Plдne, die kommen und gehn und mich nervt, daЯ ich nicht funktionier.
Kaum schwebe ich davon, da lande ich doch wieder nur bei Dir.

Du bist mir viel zuviel Glьck.
Ich brauch Dich mehr und mehr mit jedem Augenblick.
Ich will allein sein, frei sein, ich glaube fast ich kann nicht mehr zurьck.

Ich suche die Mitte, sie ist nicht mehr da und ich weiЯ keinen einzigen Weg.
Egal wohin ich geh im Augenblick fьhrt jeder Weg zu Dir.

Du bist mir viel zuviel Glьck.
Ich brauch Dich mehr und mehr mit jedem Augenblick.
Ich will allein sein, frei sein, ich glaube fast ich kann nicht mehr zurьck.

Du bist mir viel zuviel Glьck.
Sowas ertrag ich nicht,da spiel ich bloЯ verrьckt.
Auch wenn es tief geht oder schief geht.
Was mach ich nur, ich kann nicht mehr zurьck.
Was mach ich nur, ich will nie mehr zurьck.




Ваше мнение



Капча