HeiГѓЕё wie Lava loderte der Schmerz
Meine Kehle explodierte
Als der Schrei des Entsetzens
Ungeschrien in meinem Hals erstarb
Der Schrei eines Kindes, das hГѓВ¶rte
Wie seiner Mutter das RГѓВјckgrat brach
Der Schrei eines Kindes
Das seine Eltern sterben sah

Die Blicke der Toten bohrten sich
Tumorgleich in mein Gehirn
Und die Stille senkte sich
Wie ein Leichentuch auf mein Herz

Und dann war ich allein, allein mit meinem Schmerz
Der meine Seele zerfraГѓЕё, nur noch SchwГѓВ¤rze lieГѓЕё
Er hГѓВјllte mich ein wie ein Tuch aus schwarzem Samt
Dann kam der HaГѓЕё und ich saugte ihn auf wie Honig

Zerfleische meine Seele, mentale Feuersbrunst
FriГѓЕё mein Herz, alleszerstГѓВ¶rende Raserei
Nimm mein Leben, doch nimm auch meinen Schmerz
Nimm alles, doch laГѓЕё mich nicht mit dem Tod allein

Ich kniete im Dreck, ihr Blut an meinen HГѓВ¤nden
Doch keine TrГѓВ¤ne fiel auf ihre tote Brust
UnfГѓВ¤hig zu denken, zu Glauben war ich
Als die Hand das Wort Rache in den Balken schnitt

HeiГѓЕё wie Lava loderte der Schmerz
Meine Kehle explodierte
Als der Schrei nach Rache
Die ewige Stille zerriГѓЕё
Das Lachen eines DГѓВ¤mons
Der einem Kind die Zukunft nahm
Das Lachen eines DГѓВ¤mons
Der ein Kind sterben sah




Ваше мнение



Капча