Wehm????tig kriechend schmeckt der kalte Moder,
im Einklang mit dem emsig schwarzen Fliegenmeer,
nebelschwer.

Tr???¤ge weht her????ber, mondbeseelter Wiesenduft
und vom Ahornschatten k????hl bewacht,
halten gelbe Augen Totenwache diese Nacht.

Z???¤h ????berzieht bitters????????es warmes Harz,
am Stamm hinab schon schwarzgeword`nes Blut
und lischt somit die letzte Lebensglut.

Irgendwo zwischen Leben und Tod,
entfaltet welker Zauber nun seine Pracht,
zerren Klauen an geplatzten D???¤rmen,
kaum dass der Sensenklang verklungen.

Und in den Baumkronen sitzen schwarzgefiederte Boten,
verk????nden klaglos das ewige Fest:
Frass

Schnell die schlingende Gier gestillt,
was einst ward hoffnungsvoller Lendensaft.
Sp???¶ttisch blicken die scheinbar ewigen Sterne
auf gebrochene Augen - gebrochene Knochen.




Ваше мнение



Капча