Refr.:
Bist die Kцnigin der Nacht
Du glaubst Du hast es weit gebracht
Doch Du hast Dich nur verkauft
Lдsst den Dingen ihren Lauf
Und auf einmal wird Dir klar
Ist nicht alles wunderbar
Du bist die Kцnigin der Nacht
Doch heute bist Du aufgewacht
Fьhlst Dich schmutzig wie noch nie
Hast auf einmal weiche Knie
Fьhlst Dich ausgebrannt und leer
Nein zu sagen fдllt Dir schwer

Rap 1
Geld das ist alles was Dir gefдllt
Warum warum warst Du nur so dumm
Plцtzlich bist Du aufgewacht
Doch die Taten sind vollbracht
Dein Verderbnis hat Dich angelacht
Denn es war was man kommen sah ganz klar
Der Sturz in Dein Unglьck kein Weg zurьck
Hast mich gehaЯt weil ich nicht so war wie sie
Wie die Deine Freunde Freunde waren sie nie
Gut drauf auf den StraЯen stes unterwegs mit der Prominez
Und wenns sein musste ich wuЯte
Du wьrdest Dich verkaufen ich wдr weggelaufen
Aber Du lдЯt es einfach zu Du warst ziemlich heiЯ
Und um jeden Preis
Wolltest Du in diese Welt
Und das alles wegen Ruhm und Geld

Rap 2
Zieh Dich aus Du kommst groЯ raus
Aus Dir machen wir nen Stra das war
Ein Versprechen man wird es brechen
Dich auslachen und Du lдsst es mit Dir machen
Schau Dich an wie man sich verдndern kann
Geld hat die Macht und das hдtt ich nie gedacht
Die Dich Sachen machen kдЯt
Die Ihr nicht so schnell vergeЯt
WeiЯ nicht ob Du glьcklich bist
Ob es ist was Du wollstest
Oder das was Du tun solltest
Entscheiden kannst es Du doch
Hцr mit bitte einmal zu
Ich sage es zu Dir doch meine es fьr jeden hier
Nicht nur ein Weg allein fьhrt nach oben
Das mag sein aber schnell wirst Du fallen
Und allen ist es egal Dein Schicksal
Die Moral von der Geschichte
Mach Dich nicht zunichte
Fьr kein Geld der Welt




Ваше мнение



Капча