Seit wann, Soehne der Wahrheit, seid ihr Brueder der Nacht?
Was hat eure Haende blutrot gemacht?

Der Ausbruch in der Nacht ist die Bluete des Leids,
mit ihr kann nichts entschuldigt sein.
Nicht zerschlagen laesst sich der Luegenaltar, der Altar
der die Form vervielfacht immerdar.

Unbeflecktes Bildnis, Lichter ohne Pein,
Schauriger Naechte Schutz allein

Des Geistes Kinder sind wir und Brueder der Nacht,
deren Versprechen nicht zustande gebracht.
Wir sind schwarze Geister von dieser Welt,
besingen des Kummers verrueckte Gestalt

Die Erlaeuterung ist die Peitsche, und du tropfest Blut:

Zum hundertsten Male zersplittert der Spiegel der Welt,
eure Mueh' ist vergeblich; wir haben die Nacht ueberwunden.
Unsre Schuld ist beglichen
und unser das Licht

(Laibach Apology

Since when, sons of Truth, are you brothers of the Night?
What has made your hands blood red?

The outbreak in the night is the flower of pain [?],
nothing can be excused by that.
The altar of lies will not be broken, the altar
that multiplies the form forever.

Immaculate portrait, bringer of light [?] without pain,
Only protection for horrible nights

We are children of the ghost [spirit] and brothers of the Night,
that does not keep its promises. [?]
We are black spirits of this world,
we extol the mad shape of sorrow

The explanation is the whip, and you drip of blood:

Break the mirror of the world for the hundredth time,
your hardship is in vain; we have defeated the Night.
Our debt is paid
and ours is the light)




Ваше мнение



Капча