Aus den Ruinen meiner Träume
Seh` ich mich am Abgrund stehen
Wie ein ausgestoß`ner Engel
Ohne Augen um zu sehen
Zu sehen was die Zukunft bringt
Was die Vergangenheit mir nahm
Was mir auf meinem Weg zum Glück
In die Quere kam
Wo komm` ich her
Wo geh` ich hin
Wie geb` ich all dem einen Sinn
Wo komm` ich her
Wo geh` ich hin
Wann weiß ich, wer ich bin
Aus den Ruinen meiner Träume
Seh` ich mich ins Unglück laufen
Und alles wofür ich einst stand
Für Asche zu verkaufen
Das Schicksal meinte es nicht gut
Meinen Weg hab` ich verloren
Aus den Ruinen meiner Träume
Werd` ich neu geboren
Wo komm` ich her
Wo kommst Du hier
Wo geh` ich hin
Wo gehst Du hin
Wie geb` ich all dem
Du gibst all dem
Wie einen Sinn
Wo komm` ich her
Wo geh` ich hin
Wie geb` ich all dem einen Sinn
Wo komm` ich her
Wo geh` ich hin
Wann weiß ich, wer ich bin
Was auch immer kommen mag
Es wird bestimmt ein Morgen geben
Und auch wunderbare Dinge
Für die es lohnt zu leben
Wo komm` ich her
Wo geh` ich hin
Wie geb` ich all dem einen Sinn
Wo komm` ich her
Wo geh` ich hin
Wann weiß ich, wer ich bin




Ваше мнение



Капча