Und jetzt steh` ich hier im Dunkel
Träum` von lang vergang`ner Zeit
Als ich noch mehr empfinden konnte
Als tiefe Trauer, tiefstes Leid
Warum fliehen die Gedanken
Nie nach vorne, nur zurück
So als würd`s kein Morgen geben
Keine Freude und kein Glück
Doch die Erinnerung leuchtet wie ein naher Stern
Zündet tief in meiner Seele eine Hoffnung wieder an...
Und wenn Dein Herz Dich sucht
Nach Liebe ruft, dann folge seinem Drang
Benutz Dein Herz für Dich, sei wie Du bist
Dein ganzes Leben lang
Früher war ich einmal glücklich
Oder ist es Träumerei
All die strahlenden Visionen
Zerfallen doch, gehen vorbei
Warum fliehen die Gedanken
Nie nach vorne, nur zurück
So als würd`s kein Morgen geben
Keine Freude und kein Glück
Doch die Erinnerung leuchtet wie ein naher Stern
Zündet tief in meiner Seele eine Hoffnung wieder an...
Und wenn Dein Herz Dich sucht
Nach Liebe ruft, dann folge seinem Drang
Benutz Dein Herz für Dich, sei wie Du bist
Dein ganzes Leben lang
Dein ganzes Leben lang
Dein Herz
Dein Herz
Dein ganzes Leben lang
Und wenn Dein Herz Dich sucht
Nach Liebe ruft, dann folge seinem Drang
Benutz Dein Herz für Dich, sei wie Du bist
Dein ganzes Leben lang
Dein ganzes Leben lang
Sei wie Du bist
Benutz Dein Herz für Dich, sei wie Du bist
Dein ganzes Leben lang




Ваше мнение



Капча