Es war schon lang nach Mitternacht

und ich war noch viel zu wach

darum dacht' ich mir:
Jetzt gehst du noch ein paar Schritte
durch die Stadt.
Die Straßen waren menschenleer
und ich sah auf die Uhr.
Zwischen abgeparkten Autos
lag auf einem Berg von Müllabfuhr:

Ein weggeworfener Hampelmann
zwischen Plastik und Papier.
Ich wollte schon vorübergeh'n

doch er erzählte mir:
Die Frau
die meine Augen malte

hat immer viel geweint.
Der Mann ging fort und sie hat heut'
die Wohnung leergeräumt!
Es blieb ein Kind

das nicht mehr Lachen kann
und ein weggeworfener Hampelmann!

Es fing ganz leicht zu regnen an

und ich packte ihn warm ein.
Ein roter
handgenähter Schuh
hing an seinem langen Bein!
Dort oben
wo kein Licht mehr brennt

da war irgendwann ein Kind

und er lag unter'm Weihnachtsbaum

bis sie ausgezogen sind.

Ein weggeworfener Hampelmann
zwischen Plastik und Papier

Er sah mich etwas traurig an
und er erzählte mir:
Die neue Wohnung ist zu klein

da ist kein Platz für mich!
Der Regen sah wie Tränen aus
auf seinem Clowngesicht.
Es blieb ein Kind

das nicht mehr lachen kann
und ein weggeworfener Hampelmann!




Ваше мнение



Капча