Ich seh dir an, dir geht's nicht tut.
Was ist los mit dir?
Lehn dich einfach an mich an
Und erzдhle mir.
Ja, ich weiЯ, wenn was zerbricht
Tut das schrecklich weh.
Doch ich ich kenn 'n Trick dafьr
Und den zeig ich dir

Komm, wir fliegen
Bis ans Ende der Zeit.
Und ich schwцr dir,
Das ist gar nicht so weit.

Denk, dein Kummer wдr ein Kleid,
Und wie die Schlange die Haut
Streifst du es ab, damit es dir
Die Zukunft nicht verbaut.
SchlieЯ die Augen,
Gib mir die Hand, und dann wirst du sehn,
Milch und Honig flieЯt in dem Land,
Wohin wir jetzt gehn.

Komm, wir fliegen
Bis ans Ende der Zeit.
Und ich schwцr dir,
Das ist gar nicht so weit




Ваше мнение



Капча