Still - Kerzen um mein Bett
Ich trag ein weiЯes Kleid
Geschlossen meine Augen
Still - Priester vor der Tьr
Sind schon lang bereit
Woran soll ich glauben
Ich seh den Himmel ьber mir,
Und ich bin so leicht
Doch ich hab ihn ohne dich
Noch nie erreicht

Hцrst du nicht mein Flьstern
Hцrst du nocht mein Schrein
Geh nicht fort, geh nicht heim
Hцrst du nicht mein Flьstern
Glaub dem Anschein nicht
Diese Nacht ist Licht

Still - die Kirchentьr steht auf
Sie reden ьber mich
Und ihre Herzen frieren
Still - vorm Altar stehst du
Ich setzte mich dazu
Ich mцchte dich berьhren
Spьrst du nicht wie nah ich bin
Ganz nah bei dir
SchlieЯ die Augen, dreh dich um
Und komm zu mir




Ваше мнение



Капча