Sein Schweigen hat mich oft gekränkt,und manchmal aufgeregt.Doch wenn er redet, sagt er,was er von mit hält,und denkt.
Und er sagt,daß ich überhaupt nicht verstehe,wie ihm oft zumute ist,wenn er mich manchmal nur ansehe,heißt das:
Ich mag Dich so wie Du bist.
Und ich merke,daß ihm zum Heulen ist,und das er's nicht zeigen kann,sagt nur, daß er auch meinen Arm vermißt,und da denke ich
oft nicht daran.
Und ich sehe,was seine Blicke sagen,und fühle, was er meint,ich glaube, er wollte mich oft schon fragen,wie das ist,wenn man richtig weint?
Sein Schweigen hat mich oft gekränkt, und manchmal aufgeregt.Doch wenn er redet, sagt er,was er von mir hält,und denkt.




Ваше мнение



Капча