Im Jahr Zweitausendeinhunderteins
im ersten Monat am ersten Tag
schwimmt der kalte Nordpol sdwrts
nach Spanien, wo noch nie Eis lag

Aus allen Nhten platzt die Erde
durch Wsten wird ein Schneewind wehn
und der Sonne wird fr immer
mit einem Schlag ihr Licht ausgehn

Der gute Mond geht nicht mehr unter
hat seine Umlaufbahn verlorn
und wie zur Strafe brennen Blitze
und fallen wie auf Babylon

Den Horizont verbiegt ein Feuer
weil Stdte wie Vulkane glhn
dem Meer glaubt man sein Blau nicht
dem Gras nicht mehr sein Grn

Ein Wunder, ein Wunder
mu noch geschehn
kurz vor Schlu, kurz vor Schlu
mu noch ein Wunder, ein Wunder
ein Wunder
mu noch geschehn
kurz vor Schlu , kurz vor Schlu
mu noch ein Wunder geschehn

Der Himmel ffnet alle Fenster
und Wasser fllt auf diese Welt
die Flsse brechen aus den Quellen
und steigen bis zum Himmelszelt

Und vierzig Nchte wird es regnen
nur die Sintflut hrt man schrein
dann wird wie einst die Stadt Altantis
die schne Welt ertrunken sein

Vor Schlu nicht mit den Wlfen heilen
nicht warten bis zum jngsten Tag
wie Noah eine Arche baun
und alles mitnehm, was man mag

Durch die groen Fluten segeln
bis ans Ende dieser Welt
und hoffen, da die Erde abtaut
und sich woanders neu hinstellt

Ein Wunder, ein Wunder
mu noch geschehn
kurz vor Schlu, kurz vor Schlu
mu noch ein Wunder, ein Wunder
ein Wunder
mu noch geschehn
kurz vor Schlu , kurz vor Schlu
mu noch ein Wunder geschehn




Ваше мнение



Капча