Die Saat der Liebe
Gebar das reine Kind
Mit dem Pulsschlag
Mein Herz zu rasen beginnt

Mit meinesgleichen
Ersehnte ich den Tanz
Nach Sternen greifend
Missachtend deren Glanz

Mein rasend Herz zur Faust geballt
Wird euch den Raubzug befehlen
Die klare Stimme zum Himmel schallt
Dem Schicksal das Glьck zu stehlen
Mein rasend Herz
Mein rasend Herz

Ein altes Weib mir Lichter zeigt
Die ich schon immer haben wollt'
Beim Sturm des weiЯen Gipfels
Hab ich mein Kindsein gezeugt

Auf Knien den Wind ich anbete
Dass der Zauber nie verweht
Wenn betдubt daneben trete
Die Visionen in Erfullung gehen

Mein rasend Herz zur Faust geballt
Wird euch den Raubzug befehlen
Die klare Stimme zum Himmel schallt
Dem Schicksal das Glьck zu stehlen
Mein rasend Herz
Mein rasend Herz

Mein rasend Herz zur Faust geballt
Wird euch den Raubzug befehlen
Die klare Stimme zum Himmel schallt
Dem Schicksal das Glьck zu stehlen
Mein rasend Herz
Mein rasend Herz




Ваше мнение



Капча