Ich brauche kein Haschisch und ich brauche keinen Schnaps,verzichte mittlerwaeile schon aufґs Bier,
denn ich bin auch schon besoffen genug,und das alleine nur von Dir.
Ich frag mich natürlich, wie Du Das schaffst,
wie du mich verführst und mich abhängig machst.
Jeder versuch, bei Dir mal nüchtern zu bleiben,
schlägt bei mir fehl,unddann laß ich mich treiben.

Besoffen bin ich nur van Dir ,besoffen bin ich nur von Dir,
und ich kann mich nicht wehren, denn es ist viel zu schön,
und ich fühl mich saugut, und ich wüsch mir - die Zeit bleibt stehn.

Ich frag mich natürlich, wie ich irgendwann mal ohne Dich auskommen solll,
ganz plötzlich wierder nüchtern - total abstinent und heute noch total voll.
Es wird bestimmt schwrierig ,ґne neue Droge zu finden, hey, wenn es die überhaupt gibt.
Allein der Gedanke macht mich völlig nervös, ich hab mich total in Dich verliebt.

Besoffen bin ich nur van Dir ....





Ваше мнение



Капча