Wir hoeren dass es klingelt
Ganz hinten im Gehirn
Doch wir gehen nicht ran
Wir heben nicht ab
Wir runzeln nur die Stirn

Wir hoeren dass da jemand
Uns dringend sprechen will
Wir ahnen wer es ist
Wir loeschen das Licht
Und verhalten uns ganz still

Wir kennen seine Frage
Sie brennt von Pol zu Pol
Wir kennen auch die Antwort
Sie liegt uns auf der Zunge
Und fuehlt sich da ganz wohl

Wer immer da auch anruft
Er klingelt mit Geduld
Die Lippen werden bleich
Und machem rutscht heraus:
Vergib uns unsre Schuld

Wir frieren und der Angstschweiss
Laeuft ueber unsre Stirn
Wir haben jetzt kein Taschentuch
Wir horchten auf das Klingeln
Ganz hinten im Gehirn

Wir hoeren dass es klingelt
Ganz hinten im Gehirn
Doch wir gehen nicht ran
Wir heben nicht ab
Wir runzeln nur die Stirn

Text: Heinz Rudolf Kunze
Musik: Heinz Rudolf Kunze / Mick Franke




Ваше мнение



Капча