In einem Polenstдdtchen,
Da wohnte einst ein Mдdchen,
Das war so schцn.
Sie war das allerschцnste Kind,
Das man in Polen find';
Aber nein, aber nein sprach sie
Ich kьsse nie.
Sie war das allerschцnste Kind, ...

Ich lud sie ein zum Tanze,
Da fiel aus ihrem Kranze
Ein Rцslein rot.
Ich hob es auf von ihrem FuЯ
Und bat um einen KuЯ;
Aber nein, aber nein sprach sie,
Ich kьsse nie.
Ich hob es auf von ihrem FuЯ ...

Sie war das allerschцnste Kind,
Das man in Polen find';
Aber nein, aber nein sprach sie,
Ich kьsse nie.
Sie war das allerschцnste Kind, ...

Und als wir Abschied nahmen,
Lag sie in meinen Armen.
Sie war so schцn.
Ein Ringlein gab sie mir zum SchluЯ
Und einen AbschiedskuЯ;
VergiЯ Anuschka nicht
Das Polenkind.

Sie war das allerschцnste Kind, ...





Ваше мнение



Капча