Heimatlos sind viele auf der Welt,
Heimatlos und einsam wie ich.
Ьberall verdiene ich mein Geld,
Doch es wartet keiner auf mich.

Keine Freunde, keine Liebe,
Keiner denkt an mich das ganze Jahr.
Keine Freunde, keine Liebe,
Wie es frьher, frьher einmal war.

Hoffnungslos ist keiner auf der Welt.
Einmal kommt fьr jeden die Zeit.
Und ich weiЯ, ich weiЯ das Schicksal hдlt
Auch fьr mich noch einmal bereit:

Ein paar Freunde, eine Liebe,
Daran denke ich das ganze Jahr.
Ein paar Freunde, eine Liebe,
Wie es frьher, frьher einmal war.




Ваше мнение



Капча