Die Magda
Es is Pause in da Schui
Die Stimmung de is guat
Doch außn nichts do kummt wer naher
Wenn i hinschau stockt mir scho es Bluat.

Die Magdi is a ungerechte Frau
Obs di jetz mog oda net
Kaunst nix vo ihr hobn!
sogt s unta Strom
Des is meine, und net deine!

Du kaunst dei Leben laung brotn
Zu ana Magda-Freindin
3 Tog nochn 1.Date
bist verdammt zu ihrer Feindin!

Und wiri so dahinsinnier
Uber mei Gelinga
Hor ich hinter mir an Schrei
I steck da eini meine Finger:

Kumm Dani,
gemma jetzt!

Obstoßende Ort,gob-orange Hoor
A schaurige Frisur
Und sie hot an Spinner
Los mi nur in Rua!

Langsam kummt sie naher,
markiert in großn Mau
i riach an Hauch von Parfum
sie faungt zum schreien aun:

Gruss Gott!
I bin di Magda!
Vorbei is des Theather!
Kumm-dei Zeit is um.
Geh,gib's auf now
I bin's-
Di entteischte Sau!

I sog zu da Magdi
MagDa Finger wohl bei dir rein?
Wai durchfingerln wu i di
Do trugt ka Schein!

Du muaßt jo furchbor gamprig sei,
du reibst da scho dei Muschi
sull i di vielleicht befeichtn
er warat drin glei mit an Huschi!

Des gaunze akzeptiert si net
und i schrei's no uber di Buddl
Doch i vabrenn ma nur di Finger
In dem gaunzn Kuddlmuddl!

Doch daun nimmt sa si die Frechheit
Zu Berg stehn mir di Hoor
Sie klopft mir auf di Schulter
Stellt sich a zweitsmoi vor:

Gruss Gott!
I bin di Magda!
Vorbei is des Theather!
Kumm-dei Zeit is um.
Geh,gib's auf now
I bin's-
Di entteischte Sau!“

Sie farbt sie di Hoor und sogt:
Bevor i euch jetzt außanaundabring
muaß i di no schlecht mochn
dich, der an da Dani hing!

Doch a wenn sie's net wu
Di Magda loßt net locka
Sie baitelt ihre laungen Haxn
und steppt am Stubenhocker

Er is a Orsch, er er er is a Orsch!

Hean's zua,des is a Propaganda
i bin jo gor ka Orsch!
Du brauchst a gor net spinnen
Wenn di Dani wos sogt zu wem
den's mog!

I wu's loswerdn,fohr zum Bahnhof
Zum Zug muaß i sie trogn
I kaf ihr no a Kortn
Und setzas in Speisewogn!

Der Zug ruit aun-
Mir wird gaunz leicht
Doch auf amoi winkt sie mir
Und i sich durch Zufoi no-
Wer huckt do nebn ihr?

Gruss Gott!
I bin di Magda!
Sei froh daßt do bist, sogts zur Dani!
Kumm-sei Zeit is um.
Geh,gib eam auf now
I bin's-
Di entteischte Sau!

Copyright by Etoski(Robert Kostinger)





Ваше мнение



Капча