Komm zu mir -
Schenk mir dein Fleisch
Reich es mir -
Dies sei dein Opfer

Stirb fГѓВјr mich -
Dein Tod ist mein PlГѓВ¤sir
Schreie laut -
Dein Leid mein HochgenuГѓЕё

HГѓВ¤ute dich -
Deine Haut, so blutig rot
Schenk sie mir - an einem StГѓВјck...

Ihr Geschmack, so reif und zart
ReiГѓЕё heraus das Herz
LaГѓЕё seinen Schlag verstummen
SchГѓВјtte aus dein Blut

Kotz' dir die Seele raus
LaГѓЕё das Leben aus dir flieГѓЕёen
Ich nehm' es in mir auf
Mein Dank wird dir gebГѓВјhren

Ein neues Leben schenk' ich dir
Ich werde dich belohnen
Gebe dir Unsterblichkeit
Deine HГѓВјlle - aus Fleisch...

TrГѓВ¤gt nur kurz ihr Schmerzenskleid
Stich dir aus die Augen
LaГѓЕё sie blutend gehen
Wenn ich dich mit mir nehme
Wirst du durch meine Augen sehen

Mein Reich komme
Mein Wille geschehe
Du wirst der erste sein
Und alle werden - folgen...

Mein Reich komme
Mein Wille geschehe
Ich gebe euch Unsterblichkeit
Zu dienen ist der Preis...

Wie habt ihr mich herbeigesehnt...
Seid Anbeginn der Zeit
Nun endlich bin ich ganz bei euch
FГѓВјr alle Ewigkeit

Mein Reich entsteht aus eurer Welt
Auf den Ruinen aller Seelen
Ich nehme euch die Farben fort -
Und schenke Finsternis dafГѓВјr...




Ваше мнение



Капча