Als ich klein war, ging ich zum Vater mit dem Malbuch in der Hand,
Und ich fragte, welche Farbe hat die Welt. Welche Farbe hat die Welt?

Ist sie schwarz oder grьn, ist sie blau oder gelb ist sie rot
Wie die Rosen oder braun wie die Pferde,
Oder ist sie so grau wie des Schдfers groЯe Herde?

Schwarz wird der Himmel, wenn ein Unwetter droht,
Die Ernte wird zerstцrt, und du bist ohne Brot
Gelb ist der Krieg, unser Feind dieser Welt,
Grau ist die Asche, in die alles zerfдllt.

Welche Farbe...

Grьn sind die Bдume, und die Grдser und das Laub
Bдume tragen Frьchte und vertilgen den Staub
Blau ist das Meer, das die Sonne immer kьsst,
Blau ist der Himmel, der dir zeigt, wie klein du bist.

Rot das ist die Liebe, sie darf niemals vergehn,
Wenn du erst einmal groЯ bist, wirst du das verstehn
Denn bist du ohne Liebe, dann fehlt dir auch das Glьck,
Wenn du sie spдter findest, denk an mein Wort zurьck.

Welche Farbe...

Hast du die Welt gemalt in Blau und Grьn und Rot
So gibt es nie mehr Elend, vorbei ist jede Not.
Sie hat dann, wie wir's wьnschen, ein lachendes Gesicht,
So daЯ sie nie an Farben der Traurigkeit zerbricht!




Ваше мнение



Капча