ft. Chakuza, Saad & Eko Fresh
Hook (Bushido, Chakuza, Saad & Eko Fresh):
Staatsfeind Nummer eins, zieh dir diese Parts rein
Junge, gleich kriegst du in den Arsch rein und du schreist
Deine Mutter trinkt ein Glas Wein und sie weint
Du willst rappen, zieh dir diesen Rat rein, Junge, nein
Staatsfeind Nummer eins, zieh dir diese Parts rein
Junge, gleich kriegst du in den Arsch rein und du schreist
Deine Mutter trinkt ein Glas Wein und sie weint
Du willst rappen, zieh dir diesen Rat rein, Junge, nein

Verse 1 (Bushido):
Das ist wie Happy Birthday, ich schenke euch Tickets zum Mars
Und ganz egal, was ihr euch wГјnscht, ihr kriegt es dick in den Arsch
Das ist das house of the flying daggers
Guckt euch an und euch wird klar, Deutschland, es gibt von Haus aus hier keine Rapper
Du bist soviel Rap wie LenГџen und Partner
Du bist stock-schwul, Du kannst gerne mit Schwänzen deinen Spaß haben
So Г¤hnlich wie Tarzan
Deine Mutter ist wie Jane und teilt sich gerne mit nem Affen ihren Nachnamen
Ich bin ein Vorbild und sie himmeln mich an
Auch dein ganzes Album kommt an meine Single nicht ran, nein
Nenn mich den Feind einer ganzen Nation
Stell dir vor, deine Eltern sind nur Schlampen in Polen
Verse 1 (Chakuza):
Der Staatsfeind Nummer eins kommt, Jungs, wenn ihr’s so wünscht so sei es
Ihr steht mit einem Bein mit dreiГџig Tonnen Last auf dГјnnem Eis
Ich bin Resident Evil und die Menschheit genieГџt es
Weil ich als Rapper durch die Welt ziehe und Präsidenten erschieße
Ich höre die Engel, was sie sagen, was der Tag so morgen bringt
Sie weinen um Chakuza, der Mann der ihnen an Satan verloren ging
Manchmal denke ich, ich muss Feuer spucken
Denn wenn ich rappe brennt die Luft in meinem Mund und meine Lungen leuchten im Dunkeln
Das sind die Tage des Donners, sieh die Wolken am Horizont
Nenn mich jetzt Gott, weil jedes Wort nem ganzem Volk zu Ohren kommt
Das ist Chakuza Boom Harley, Sucker
Der Mann der Stunde und der Vater einer Jugend im Army-Parker

Hook (Bushido, Chakuza, Saad & Eko Fresh):
Staatsfeind Nummer eins, zieh dir diese Parts rein
Junge, gleich kriegst du in den Arsch rein und du schreist
Deine Mutter trinkt ein Glas Wein und sie weint
Du willst rappen, zieh dir diesen Rat rein, Junge, nein
Staatsfeind Nummer eins, zieh dir diese Parts rein
Junge, gleich kriegst du in den Arsch rein und du schreist
Deine Mutter trinkt ein Glas Wein und sie weint
Du willst rappen, zieh dir diesen Rat rein, Junge, nein

Verse 2 (Saad):
Du hast keine Chance gegen mich, komm bitte her, ich fick deine bitch
Ich pimper sieh, bis sie weiГџ wie es ist, wenn mein Dick in ihrem Hintern ist
Du kannst mir nicht das Wasser reichen
Du kommst zum Battle, lass uns wetten, dass du nicht mehr vorwärts kommt wie ein platter Reifen
Ficke nicht mit Saad, du kriegst nen Hitzeschlag
Ich suche mir meine Frauen aus, als wäre ich beim Flittchen-Markt
Du hast verkackt du Gay, Junge, ich fress dich auf
Deine groГџe Liebe ist fГјr mich nur eine nasty Ho
Der Staatsfeind Nummer eins bei MZEE Punkt com
Es ist Ghetto-Rap, ich bumse jeden, der mir krumm kommt
Erzähl mir nichts von Stolz, du hast deine Ehre verkauft
Es ist Kanacken-Battle, sei ein Mann und steh wieder auf
Verse 2 (Eko Fresh):
Der Staatsfeind Nummer eins, das Blitzlichtgewitter
Wenn ich dich ansehe, denke ich warum ficken sich Geschwister?
Fick nicht mit mir, Mister, ich bin zu damn gut
Ihr bewegt euch so wie Spasten, wie die Blue Man Group
Jeder der so kackt wie ich dem scheisse ich ins Hemd





Ваше мнение



Капча