Immer wieder zog's den Hein
in die Welt hinaus
und auf allen sieben Meeren
war er wie zu Haus'.
Alle Häfen kannte er

alle Mädchen nannte er

wenn sie zu ihm kamen

beim Namen.
Doch jetzt ist er alt
und sein Haar ist schon weiß

und steht er an Deck

ja dann summt er ganz leis:

Es singt das Meer
die alte Melodie
vom Scheiden und vom Wiederseh'n.
Es raunt der Wind:
Du, Hein, vergiß es nie,dein Schiff wird einst vor Anker geh'n.Dann ist die große Fahrt zu Ende,dann ist die letzte Fahrt vorbei, dann singt das Meer die alte Melodie,doch du bist dann nicht mehr dabei!




Ваше мнение



Капча